Jahresgruppe

NATURPUR…

…ist eine Auszeit aus dem täglichen Trubel, die uns ermöglicht zur Ruhe zu kommen und den Blick für tiefere Sichtweisen freimacht. In dieser Zeit treten wir eine Forschungsreise an, die uns durch kraftvolle Naturlandschaften mit den vielfältigsten Naturwesen, aber auch durch unsere eigenen Körperlandschaften führt. Durch verschiedene Techniken und Methoden lernen wir mit Naturwesen zu kommunizieren und ihr Wirken verstehen.

An Kraftplätzen – Wissensspeicher, die mit der uralten Seele von Mutter Erde verbunden sind – können wir uns an Potentiale erinnern, die zu unserem „Ganz sein“ dazugehören, aber oftmals verschüttet sind oder schlafen.

Verschüttet – durch Traumata, Blockaden, alte Glaubenssätze usw.

Schlafen     – weil die Zeit nicht reif war, der Samen noch nicht auf fruchtbaren Boden fallen konnte.

Wenn wir wach werden für das was wir sind, uns auf den Weg zu uns selbst aufmachen, das loslassen was unsere Wunden bedient oder neue schafft, kann Heilung geschehen. Kraftplätze in der Natur unterstützen uns auf diesem Weg. Ihre Energien sind sehr vielfältig. Wir können sie als aufbauend, behütend, belebend, entspannend oder inspirierend empfinden. Sie können auch der Blick in den Spiegel, der Blick in die eigene Seelenlandschaft sein und uns so zu mehr Klarheit führen. Kraftplätze können kraftvolle Baumpersönlichkeiten, imposante Landschaftsgebiete, idyllische Waldlichtungen, Quellen usw. aber auch für das äußere Auge unscheinbare Plätze sein. Wiederum muss nicht jeder große starke Baum, jede Waldlichtung usw. für jeden ein Kraftplatz sein.

Es braucht Zeit, um einzutauchen in diese Vielfalt, es braucht Zeit für die Entfaltung der Entwicklungs-, Wachstums- und Veränderungsprozesse auf diesem Weg.

NATURPUR sind 5 Seminare im Jahr, jeweils ein Tag, Sonnabend oder Sonntag,

10.00 – ca. 17.00 Uhr.

Das erste Seminar ist ein „Schnupperseminar“. Danach kann man sich entscheiden, ob man weitermachen möchte oder nicht. Entscheidet man sich dafür, ist die Teilnahme und Zahlung der weiteren Termine verbindlich.

Der Seminartag beginnt mit einer Einführung in 19079 Sukow, Bodderwech 2.

Danach geht es raus in die Natur der Umgebung.

Kosten pro Seminartag: incl. Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) 60,- €

Gruppenstärke max. 5 Personen